Design trifft Bibel – Schule trifft Kunst

„Die Bibel in Formen und Farben“. Die Künstlerin Cornelia Steinfeld deutet mehr als 40 biblische Texte in einer neuen und ungewöhnlichen Formen- und Farbsprache. Mit Schülerinnen und Schülern der St. Franziskus-Schule Koblenz gestaltet die Grafik-Designerin ausgewählte Bibelstellen an einem Projekttag im X-Ground.  

 Kaum zu zählen, wie oft die Bibel illustriert, einzelne biblische Szenen gemalt oder in Stein gehauen wurden. Und doch bietet die Ausstellung der Grafik-Designerin Cornelia Steinfeld „Die Bibel in Formen und Farben“ in der Fülle der Darstellungen einen völlig neuen und ungewöhnlichen visuellen Zugang zum Buch der Bücher. Vom 4. bis 22. März 2024 werden von den insgesamt 40 Werken ausgewählte Grafiken im X-Ground, Kirche der Jugend Koblenz gezeigt. Initiiert hat die Ausstellung Andreas Thelen-Eiselen, Lehrer an der St. Franziskus-Schule Koblenz, der gemeinsam mit der Fachschaft Religion, dem Schulpastoralteam, dem X-Ground und der Künstlerin Cornelia Steinfeld einen Projekttag für interessierte Schülerinnen und Schüler am Mittwoch, 6. März, durchführte. Dank der Unterstützung des Jugendpfarrers Dominic Lück konnte das Projekt auch finanziell unterstützt werden. Die gesamte Ausstellung war bereits in Königstein, Frankfurt, Montabaur, Mülheim an der Ruhr und in Rom zu sehen. 

Der kreative Reichtum der Kirche 

 „Ich habe über 40 Texte aus der Bibel in wenige geometrische Formen und Farben umgesetzt“, erklärt Steinfeld die Idee zu ihrem Buch, das die Grundlage für die Ausstellung bildet. Neben den Grafiken stehen Gedanken, Impulse und lyrische Texte im Mittelpunkt der Ausstellung, die mittels eines QR-Codes als Audio-Walk genutzt werden können. Die Autorinnen und Autoren wurden so ausgewählt, dass auch ihre Texte einen neuen Zugang zur Bibel eröffnen. Steinfeld hatte Ordensschwestern, Kita-Mitarbeiterinnen, Pfadfinderinnen, Seelsorgerinnen oder Universitätsprofessoren für ihr innovatives Projekt angefragt, um die Vielfalt und den kreativen Reichtum der Kirche zu zeigen.  

„Entstanden sind unverbrauchte, neue Texte zu den Bildern, die auf den zweiten Blick viel über den Kern der biblischen Geschichte aussagen“, so Steinfeld. Die Wahl der Formen sei ebenso wohl überlegt wie grafische Parallelen zwischen Szenen aus dem Alten und Neuen Testament. 

 Die Ausstellung kann täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr im X-Ground, Kirche der Jugend, besucht werden.  

 Cornelia Steinfeld ist selbstständige Diplom-Grafikerin und freischaffende Künstlerin. Sie wurde in Osnabrück geboren, studierte an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach, arbeitete beim Bischöflichen Ordinariat in Limburg und lebt heute mit ihrer Familie in Mülheim an der Ruhr. Ihre Arbeiten wurden mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnet, darunter IF-Awards, Red Dot Awards sowie eine Auszeichnung des Art Director Club für Deutschland e.V. 

 Ausstellungsort: X-Ground, Kirche der Jugend Koblenz, Moselweißer Straße 37, 56073 Koblenz. Veranstalter: St. Franziskus-Schule Koblenz und X-Ground, Kirche der Jugend Koblenz 

(C) Cornelia Steinfeld „Die Bibel in Formen und Farben“ bestellen 

https://schnell-und-steiner.de/produkt/die-bibel-in-formen-und-farben/  

 Weitere Informationen zum Projekt „Die Bibel in Formen und Farben“ 

https://www.steinfeld-formenundfarben.de/  

 Video zum Projekttag im X-Ground 

https://youtu.be/4p5l0oDgU_k  

  • Der barmherzige Samariter
  • Cornelia Steinfeld
19
Mär

Geschrieben am: 19.03.2024

Von: Redaktion

Aktuelles
Kalender
  • 13
    Mai

    Herzliche Einladung zur inklusiven Messe am Pfingstsonntag im X-Ground!

    [...] mehr

  • 19
    Mär

    Design trifft Bibel – Schule trifft Kunst

    „Die Bibel in Formen und Farben“. Die Künstlerin Cornelia Steinfeld deutet mehr als 40 biblische Texte in eine [...] mehr

  • 13
    Mär

    "Interessiert mich die Bohne" - Chill-out-PLUS - Gründonnerstag und Karfreitag im X-Ground

    In diesem Jahr möchten wir etwas Neues ausprobieren: Wir möchten Elemente eines typischen Chill-out-Tages mit [...] mehr

Online-Fürbitten
Ansprechpartner
Suchen