Tschüss Protogene!

Am Freitag haben wir unseren Reverse-Freiwilligen Protogene Niyigena verbaschiedet. Ein Jahr hat er uns in unserer Arbeit unterstützt. Insbesondere in der offenen Arbeit im OpenGround hat Protogene sich engagiert eingebracht. Sehr schnell hat er die deutsche Sprache gelernt und konnte so auch schnell in Kontakt mit unserem Team, den Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen treten. Bei "SpielendLernen" unterstützte er die Arbeit mit Geflüchteten.Ein wertvoller Mitstreiter war Protogene immer bei den "Schlag den X-Ground"-Challenges gegen das Kolpinghaus-Team. Noch am Mittwoch haben wir mit ihm erfolgreich den Cup zurück geholt. Wir haben seine freundliche und aufgeschlossene Art sehr gennossen und sind traurig, dass er uns nun verlässt.

Vielen Dank für dein großes Engagement und alles Gute für Deine Zukunft, Protogene! Gottes Segen dazu! 

03
Feb

Geschrieben am: 03.02.2020

Von: Ralf Schneider - Eichhorn

Lieblingszitat:

“Euch aber muss es zuerst um sein Reich und um seine Gerechtigkeit gehen, dann wird euch alles andere dazugegeben.”Matthäus 6,33

Aktuelles
Kalender
  • 10
    Apr

    Karfreitag

    Jesus Christus ist eine Person, die tatsächlich vor ca. 2000 Jahren gelebt hat. Das zeigen verschiedene histor [...] mehr

  • 09
    Apr

    Gründonnerstag

    Heute Abend beginnt das höchste Fest für uns Christen: Wir erinnern uns an das letzte Abendmahl Jesu mit seine [...] mehr

  • 26
    Mär

    Fragen? Probleme? Einfach mal quatschen?

    Die Skype-Sprechstunde für Kinder und Jugendliche montags & freitags  Ein gutes Angebot der Jugendverbände K [...] mehr

Online-Fürbitten
Nutze deine Chance!
Ansprechpartner
Suchen