Graffiti Projekt in den den Herbstferien

Jährlich entsteht in Koblenz unter dem Projekt „Orte der Kinderrechte“ ein neues Kunstwerk, welches sich mit einem Recht der UN-Kinderrechtskonvention beschäftigt. 

Unter der Anleitung des Koblenzer Jugendamtes, des Kinder- und Jugendbüros, sowie der Jugendkunstwerkstatt e.V. wird dieses Jahr in den Herbstferien ein Kunstwerk auf dem Gelände des X-Grounds in Zusammenarbeit mit Jugendlichen (ab 13 Jahre) des Offenen Treffs OpenGround, entstehen.

Hierbei werdet ihr die Möglichkeit haben, gemeinsam mit dem Künstler Dennis Nußbaum, professionell Sprayen zu lernen und dann ein Graffiti anzufertigen, welches den Artikel 17: Zugang zu den Medien; Kinder- und Jugendschutz thematisiert.

Informationen bei und Anmeldung an: Alexandra Dill; alexandra.dill@bistum-trier.de

Treffpunkt OpenGround

Freitag 14.10.22 15:30 Uhr Kennenlernen – Start der Graffiti Aktion mit Einüben von Spraytechniken

17.10.22 ab 13:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

18.10.22 ab 13:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

19.10.22 ab 13:00 Uhr, bis ca 18:00 Uhr

20.10.22 ab 13:00 Uhr, bis ca. 18:00 Uhr

auf dem X-Ground-Gelände.

 

Flyer und Anmeldung

10
Okt

Geschrieben am: 10.10.2022

Von: Ralf Schneider - Eichhorn

Lieblingszitat:

“Euch aber muss es zuerst um sein Reich und um seine Gerechtigkeit gehen, dann wird euch alles andere dazugegeben.”Matthäus 6,33

Aktuelles
Kalender
  • 13
    Mai

    Herzliche Einladung zur inklusiven Messe am Pfingstsonntag im X-Ground!

    [...] mehr

  • 19
    Mär

    Design trifft Bibel – Schule trifft Kunst

    „Die Bibel in Formen und Farben“. Die Künstlerin Cornelia Steinfeld deutet mehr als 40 biblische Texte in eine [...] mehr

  • 13
    Mär

    "Interessiert mich die Bohne" - Chill-out-PLUS - Gründonnerstag und Karfreitag im X-Ground

    In diesem Jahr möchten wir etwas Neues ausprobieren: Wir möchten Elemente eines typischen Chill-out-Tages mit [...] mehr

Online-Fürbitten
Ansprechpartner
Suchen