Ciao Melanie, Gott befohlen !

Am 13. Dezember haben wir Melanie zum zweiten Mal verabschiedet. Vom 01. September 2014 -31.08.2015 leistete sie ihr freiwilliges soziales Jahr in der Fachstelle ab. Dadurch war sie schon im offenen Treff als Mitarbeiterin aktiv. Seit 01.12.2015 war sie unsere pädagogische Mitarbeiterin für den offenen Treff.

Melanie zeichnete sich besonders durch den sehr guten Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen aus. Durch ihre freundliche und aufgeschlossene Art baute sie innerhalb kürzester Zeit eine gute, vertrauensvolle und tragfähige Beziehung zu den Menschen auf. Sie war immer bereit auch in der Fachstelle mitzuhelfen, wie bei der Bolivienkleidersammlung, bei der Planung eines Betriebsausflugs. Sie hat nie gescheut mit anzupacken, wenn auch unsere Wand zur Handwerkskammer nie vollendet werden konnte.

Wir sagen ihr “DANKE“ für Alles.

Sie wird uns fehlen! Das vertraute „Hallihallo“ Freitags gegen Mittag. Das gemeinsame Essen und ihre Präsenz in den Öffnungszeiten des offenen Treffs.

Nun beginnt für Melanie das „richtige Berufsleben.“

Für Deinen Neuanfang und Aufbruch wünschen wir Dir viel Erfolg und Glück und Gottes Segen dazu oder wie es bei Santiano heißt: 

Gott muss ein Seemann sein Songtext

Schau Dich um diese Welt ist unsere
Lass die Angst und die Sorgen los
Hier bist Du frei - frei, frei - frei
Jede Fahrt ist wie ein neuer Tag

Halt die Hand in die kühlen Fluten
Und du spürst eine Macht so groß
Hier sind wir frei - frei, frei - frei
Himmelweit in die Unendlichkeit

Gott muss ein Seemann sein
Keiner geht verloren
Keiner geht verloren
Er läßt die Mannschaft nie allein
Gott muss ein Seemann sein

Gott muss ein Seemann sein
Keiner geht verloren
Keiner geht verloren
Der Teufel holt uns niemals ein
Gott muss ein Seemann sein

So zieh nun mit den ersten Strahlen
Zieh,  wenn der Westwind braust
Dann Du bist frei - frei, frei - frei
Geradeaus in alle Welt hinaus.

Also „Adieu“-Melanie, Gott befohlen, alles Liebe und Gute!

 

08
Jan

Geschrieben am: 08.01.2020

Von: Ralf Schneider - Eichhorn

Lieblingszitat:

“Euch aber muss es zuerst um sein Reich und um seine Gerechtigkeit gehen, dann wird euch alles andere dazugegeben.”Matthäus 6,33

Aktuelles
Kalender
  • 26
    Mär

    Fragen? Probleme? Einfach mal quatschen?

    Die Skype-Sprechstunde für Kinder und Jugendliche montags & freitags  Ein gutes Angebot der Jugendverbände K [...] mehr

  • 19
    Mär

    Was ich schon immer mal machen wollte…

    Die Corona-Krise schränkt das öffentliche Leben stark ein. Auch privat soll man sich nicht mehr einfach so tre [...] mehr

  • 18
    Mär

    Hilfsangebot für Bürgerinnen und Bürger aus dem Rauental!

    „CORONA-Virus“ Liebe Rauentaler Mitbürger! Wenn sie zur Risikogruppe gehören über 65 Jahre alt sind oder [...] mehr

Online-Fürbitten
Nutze deine Chance!
Ansprechpartner
Suchen