grenzenLOS - Flüchtlinge in guter Gesellschaft

Ein Angebot für Klassen ab Klassenstufe 8 und für Gruppen aus Pfarreien oder Verbänden.

Neben einem gemeinsamen Einstieg ins Thema und dem Abschluss ist das Modul in zwei Teile gegliedert:

A: Stationenspiel „Flucht“ – innerhalb einer Spielekette wird mit Kooperationsspielen den Teilnehmenden das Thema Flucht näher gebracht; sie sind selber auf der Flucht. Was kann ich mitnehmen, welche Gefahren bedrohen mich, wie bekomme ich Essen und Getränke, wie gehen wir mit Konflikten in der Gruppe um …

B: Die Beschäftigung mit der Situation von Flüchtlingen verdeutlicht den Teilnehmenden die Probleme dieser Menschen in ihrer Heimat und hier in Deutschland.

Dauer ca. zwei Stunden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Anreise muss selbst organisiert werden.

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen bei Ralf Schneider-Eichhorn, Claudia Liesenfeld-Gilles oder Martin Laskewicz. (Kontakt hier oder unter Telefon 0261-31770).

Aktuelles
Kalender
  • 11
    Jan

    "2nd hemd und hose Markt" - zugunsten der Bolivienpartnerschaft im Bistum Trier

    Wer das Besondere sucht, ist bei uns genau richtig! AM 02.02.19 von 09:00 - 18:00 Uhr und am 03.02.19 von 10: [...] mehr

  • 11
    Jan

    13.01.19; 18:00 Uhr "Vielmachglas" - Wort-Gottes-Feier für junge Menschen

    Marleen lebt zufrieden in ihrem Zuhause und liebt ihr Zimmer bei den Eltern. Eigentlich müsste sie sich entsch [...] mehr

  • 11
    Jan

    Firmvorbereitung 2. Treffen - die Projektentscheidung

    Bei unserem zweiten Treffen, am Sonntag 13.01.19 von 16:00 - 18:00 Uhr mit den Firmbewerberinnen und Firmbewer [...] mehr

Online-Fürbitten
Ansprechpartner
Suchen