• Home
  • Blog
  • Alwine Baresch — Irrläufer Kreis

Alwine Baresch — Irrläufer Kreis

20.07.2014 - 19.10.2014

Die 19-jährige Künstlerin Alwine-Andreea Baresch aus Bendorf hat im März ihr Abitur bestanden und wird ab August für dreizehn Monate einen sozialen Friedensdienst in Ruanda absolvieren. Danach möchte sie Freie Kunst studieren.

In der Ausstellung "Irrläufer Kreis" werden impressionistische wie auch expressionistische Werke und eine Installation aus 24 Fernsehern gezeigt - und wie man aus einem alten Trockner einen Sessel baut. Die Vernissage ist am Samstag, dem 19.07.2014, um 20.00 Uhr.

20
Jul

Geschrieben am: 20.07.2014

Von: Martin Laskewicz

Lieblingszitat:

“Es braucht eine neue Sprache, eine neue Art, die Dinge zu sagen.”Papst Franziskus

Aktuelles
Kalender
  • 22
    Mär

    "X-pedition: in welcher Welt leben wir eigentlich....?!"

    "In welcher Welt leben wir eigentlich ?" Das ist die Frage, die der SWR3 Moderator Sascha Zeus alias Dandy van [...] mehr

  • 15
    Mär

    “mit Leidenschaft” - eine Wanderung an Karfreitag

    An Karfreitag wandern wir auf dem RheinBurgenWeg von St. Goar nach Oberwesel. Mit Leidenschaft wollen wir gehe [...] mehr

  • 13
    Mär

    "klicken und teilen" - Jugendgottesdienst am 17.03.2019

      Hast du ein Lieblingsfoto? Warum machst du „klick“? Mit wem teilst du deine Fotos?   "klicken und tei [...] mehr

Online-Fürbitten
Ansprechpartner
Suchen