• Home
  • Blog
  • Alwine Baresch — Irrläufer Kreis

Alwine Baresch — Irrläufer Kreis

20.07.2014 - 19.10.2014

Die 19-jährige Künstlerin Alwine-Andreea Baresch aus Bendorf hat im März ihr Abitur bestanden und wird ab August für dreizehn Monate einen sozialen Friedensdienst in Ruanda absolvieren. Danach möchte sie Freie Kunst studieren.

In der Ausstellung "Irrläufer Kreis" werden impressionistische wie auch expressionistische Werke und eine Installation aus 24 Fernsehern gezeigt - und wie man aus einem alten Trockner einen Sessel baut. Die Vernissage ist am Samstag, dem 19.07.2014, um 20.00 Uhr.

20
Jul

Geschrieben am: 20.07.2014

Von: Martin Laskewicz

Lieblingszitat:

“Es braucht eine neue Sprache, eine neue Art, die Dinge zu sagen.”Papst Franziskus

Aktuelles
Kalender
  • 11
    Jan

    "2nd hemd und hose Markt" - zugunsten der Bolivienpartnerschaft im Bistum Trier

    Wer das Besondere sucht, ist bei uns genau richtig! AM 02.02.19 von 09:00 - 18:00 Uhr und am 03.02.19 von 10: [...] mehr

  • 11
    Jan

    13.01.19; 18:00 Uhr "Vielmachglas" - Wort-Gottes-Feier für junge Menschen

    Marleen lebt zufrieden in ihrem Zuhause und liebt ihr Zimmer bei den Eltern. Eigentlich müsste sie sich entsch [...] mehr

  • 11
    Jan

    Firmvorbereitung 2. Treffen - die Projektentscheidung

    Bei unserem zweiten Treffen, am Sonntag 13.01.19 von 16:00 - 18:00 Uhr mit den Firmbewerberinnen und Firmbewer [...] mehr

Online-Fürbitten
Ansprechpartner
Suchen